Venetien

Einmalige Kulturschätze und Naturlandschaften

Venetien ist geprägt von wechselnden Landschafts-Impressionen zwischen Himmel und Meer. Diese Region erstreckt sich von der faszinierenden Bergwelt der Dolomiten bis in die Poebene und an die weiten Sandstrände der Adria und lässt sowohl die Herzen von Naturliebhabern als auch von Sonnenanbetern und Feinschmeckern höher schlagen. Auf dieser einzigartigen Reise lernen Sie kulturelle Höhepunkte in der Lagunenstadt Venedig, in der Kunststadt Padua und in den pittoresken Städtchen Treviso und Chioggia kennen und erleben kulinarische Höhepunkte bei verschiedenen Verkostungen. Ob Lagunenlandschaft oder La Serenissima, Adriastrand oder Weinstraße - Sie werden ganz bestimmt Ihren Lieblingsplatz finden! Und all dies wird vom erstklassigen 4-Sterne-Hotel Galassia und einem Konzert vom Maestro La Fenice abgerundet.

1. Tag: An die Adria. Anreise über Salzburg, Tauernautobahn, Villach und Udine mit Stadtführung an die italienische Adria nach Lido di Jesolo. Für einen kurzen Spaziergang am kilometerlangen Sandstrand ist es nie zu spät! Abendessen im Hotel.

2. Tag: Lagunenstadt Venedig. Gemütliche Schifffahrt ab Punta Sabbioni durch die malerische Lagune zum Markusplatz, dem berühmtesten Platz Venedigs. Der Markusdom ist das bedeutendste mittelalterliche Bauwerk der Stadt. Sehenswert sind auch der imposante Dogenpalast mit der Seufzerbrücke und der Campanile. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zur weltbekannten Rialtobrücke. Die einmaligen Gondeln auf dem Canal Grande werden Sie nicht mehr vergessen. Anschließend Freizeit um die Lagunenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags geht's mit dem Schiff zurück. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Treviso und Proseccostraße. Die Provinzhauptstadt Treviso liegt in der fruchtbaren venetischen Ebene und bezaubert die Besucher mit stimmungsvollen Plätzen und einer kunstvollen Stadtkulisse. Bei einer Führung spazieren Sie durch die lebendige Altstadt und sehen den eleganten Palazzo dei Trecento, den Dom San Pietro und die Dominikanerkirche San Niccolo. Nachmittags Fahrt durch das Prosecco-Anbaugebiet mit Verkostung. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Paduas Heiligtum, Klein-Venedig und Euganeische Hügel. Padua ist eine der ältesten und gleichzeitig dynamischsten Städte Italiens. Sie wurde vor 3000 Jahren an einer Schleife des Brenta gegründet und ist heute weltoffen und modern. Bekannt ist sie unter anderem wegen ihrer alten Universität, ihren zahllosen Kunstwerken, besonders denen von Giotto, Mantegna, Donatello und Tizian, ihren großen Freskenzyklen aus dem 14. Jahrhundert und der Antoniusbasilika, die jedes Jahr von Millionen Menschen besucht wird. Am besten lernen Sie die Altstadt bei einem Spaziergang unter den alten Laubengängen und über die herrlichen Plätze und Brücken kennen. Weiter nach Chioggia. Stadtbummel durch die malerische Altstadt, die auf mehreren kleinen Inseln zwischen parallel verlaufenden Kanälen liegt und oft als “Klein Venedig“ bezeichnet wird. Auf der Rückfahrt durch die Weinlandschaft der Euganeischen Hügel Weinverkostung. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Schinkenmetropole. Rückreise durch das friulanische Hügelgebiet nach San Daniele del Friuli. Hingeblättert wie Seidenpapier werden Sie die bekannte, regionale Köstlichkeit, den Prosciutto di San Daniele probieren. Weiter über Villach, Tauernautobahn und Salzburg nach Passau / Regensburg. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

Leistungen/Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Nächte im Hotel Galassia**** in Lido di Jesolo
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen (4-Gang-Menü / Buffet)
  • Abschiedsabend mit Live-Musik
  • Ortstaxe
  • Stadtführung Udine
  • Ausflug Venedig mit Schifffahrt und Stadtführung
  • Ausflug Treviso mit Stadtführung und Proseccoverkostung
  • 2std. Konzert von Maestro La Fenice im Castello Roncade
  • Ausflug Padua, Chioggia und Euganeische Hügel mit Reiseleitung und Weinprobe
  • Schinkenverkostung in San Daniele
  • Route 1 ab Regensburg / Route 2 ab Kellberg
  • Weitere Infos

Extras

  • Aufpreis Einzelzimmer 100.00 €

Abfahrten

  • Regensburg 4.30 Uhr
  • Wiesent 4.50 Uhr
  • Deggendorf 5.30 Uhr
  • Vilshofen 6.00 Uhr
  • Passau 6.30 Uhr
  • Kellberg 6.00 Uhr
  • Pocking 6.50 Uhr
  • Bad Füssing 7.00 Uhr
  • Simbach 7.30 Uhr
  • Burghausen 8.00 Uhr
  • Freilassing 9.00 Uhr

Termine/Unterkünfte/Preise

Monat
Termin
Dauer
Unterkunft
Preis
 
September
29.09. - 03.10.2024
5 Tage
p. P. 899.00 €